Mai 2017

Lebensfreude und Erfolg durch ideale Regeneration im Schlaf

Die Mehrheit der Bevölkerung wirft sich eine Nacht nach der anderen schlaflos von einer Seite zur anderen, Tag für Tag wacht sie mit Schmerzen im Rücken oder Nacken auf und quält sich morgens verspannt aus dem Bett. Die meisten sind mürrisch, ungenießbar und suchen beharrlich nach einer Lösung.

Welche körperlichen Probleme sind der Ursprung? Wie kann ich Abhilfe schaffen? Heute messen die Menschen der nächtlichen Ruhe- und Liegestätte häufig wenig Beachtung bei.

Feedbacks unserer Kunden und auch offizielle wissen- schaftliche Testergebnisse mit vielen Probanden haben bewiesen: Ein für den Schläfer angepasstes Bett dient als Basis für die Heilung und das Wohlbefinden nach einer Krankheit, einen dauerhaften Heilungserfolg und stellt somit auch die Grundlage für Leistungsfähigkeit, Tatkraft, Erfolg, Heiterkeit und Lebensfreude dar:

Unser Immunsystem fokussiert eine Schwierigkeit - wie z.B. unpassende Liegeunterlagen - und versucht einen Ausgleich zu schaffen, um beispielsweise eine Regeneration der Bandscheiben zu gewährleisten. Wenn dieser Mensch krank ist, ist sein Immunsystem und das Selbstheilungssystem gänzlich überfordert. Es kann nur die Spitze des Eisbergs angegangen werden. Für andere wesentliche Abläufe wie z.B. die Entspannung der Nackenmuskulatur, sind keine Kapazitäten mehr frei. Hierin liegt auch der Grund, warum man oft erst sehr spät bemerkt, dass etwas im Argen liegt. Unser Körper gleicht vieles über einen längeren Zeitraum aus. Und das erklärt auch, warum die Wirkung gesundheitsfördernder Maßnahmen wie z.B. Massagen und Physiotherapie oft nachts durch ein ungeeignetes Bett wieder aufgehoben wird. 

Wir - Jutta Schmidt und Detlef Möller - beschäftigen uns seit über 20 Jahren mit diesem Thema. Über die AGR e.V. (Aktion Gesunder Rücken) stehen wir im ständigen Dialog und Erfahrungsaustausch mit Schlaflaboren, Ärzten, Physiotherapeuten und Rückenexperten.

Wir beraten unsere Kunden so, dass sie Bett zu finden oder das vorhandene so ausstatten, dass eine ergonomisch optimale Körperanpassung bis in den Nacken, die Kniekehlen oder auch den Lendenwirbelbereich ermöglicht wird und somit keine Druckstellen entstehen. Bei zu harten oder durchgelegenen  Unterlagen konzentriert sich das Gewicht auf die Körperschwerpunkte. Der Körper liegt dann lediglich auf kleinen Flächen im Bereich Schulterblätter, Ellenbogen, Hüfte, Waden und Fersen auf, so dass eine absolut gleichmäßige Verteilung des Auflagedrucks nicht gewährleistet ist. Eine Verminderung der Blutzirkulation in der Haut ist die Folge. Unsere Matratzen bemühen sich um eine absolut gleichmäßige Unterstützung des gesamtheitlichen Körpers samt Muskulatur und Gliedern. Ein Kunde, ein 63-jähriger, ehemaliger Chefarzt, bezeichnete sie als wahre "Entspannungs-Matratzen".

Ergänzend bieten wir hautsympathische Kissen, Betttücher, Bettdecken und Bettwäsche zur Förderung des Wohlfühlens und des Kuschelfaktors sowie für optimale Hygiene und zum Schutz vor aggressivem Körperschweiß an.   Natürlich sind alle unsere Produkte von anerkannten Instituten getestet und zertifiziert.

Sie werden das Liegen lieben auf dieser fantastisch guten Kombination und "schlafen wie ein Murmeltier"!

Ein schönes Bett, ausgestattet mit einer bequemen Matratze, Kissen und Oberbett lädt sie jeden Abend zu einem Schlaf-und Wellmesserlebnis ein. "Danke", schrieb eine 49-jährige Mutter und Unternehmerin, nachdem Sie eine neue Bettausstattung von uns erhalten hat, "ich freue mich jeden Abend auf mein kuscheliges Bett und lege mich deshalb oftmals eher als früher schlafen". Und ihr Ehemann fand das auch "cool!".

Unser Ziel für unsere Kunden: "Einatmen. Ausatmen. Glücklich sein."

    

< zurück

Unser Versprechen an Sie


Unser Service


Wir über uns

Sie finden Schlafkultur-Bielefeld gegenüber IKEA 

Kostenlose Hausberatung für gesunden Schlaf: Bielefeld, Schloß Holte, Stukenbrock, Paderborn, Augustdorf, Lage, Leopoldshöhe, Oerlinghausen, Lemgo, Detmold, Kaunitz, Hövelhof, Delbrück, Löhne, Lübbecke, Herford, Borgholzhausen, Steinhagen, Spenge, Bünde, Enger,
Bad Oeynhausen, Bad Salzuflen, Gütersloh, Warendorf, Rheda-Wiedenbrück, Oelde, Harsewinkel, Herzebrock-Clarholz, Versmold, Halle, Verl, Werther