August 2017

So kommen Sie heile durch den Urlaub/Tipps für Ihre Reiseapotheke

Wer kennt das nicht? Der langersehnte Urlaub rückt immer näher und muss man eigentlich noch so viele Dinge erledigen: Koffer packen, Reiseroute planen, Hotelzimmer reservieren. Stress, Stress, Stress! Dabei gerät manchmal etwas Wichtiges in Vergessenheit – die Reiseapotheke. Eine Reiseapotheke gehört in jedes Gepäck. Bei der Auswahl der Medikamente gilt generell, dass Medikamente, die zur Hausapotheke gehören, natürlich auch in der Reiseapotheke benötigt werden. Zusätzlich kommen noch spezielle Medikamente gegen die typischen Reisebeschwerden hinzu. Wie die genaue Zusammensetzung der Reiseapotheke aussieht, hängt von der Art der Reise und dem Reiseziel ab.

  • Verbandsmaterial (Schere, Pflaster, sterile Kompressen, Mullbinden, Einmalhandschuhe)
  • Schmerzmittel (mit den Wirkstoffen Ibuprofen, ASS oder Paracetamol)
  • Medikamente gegen Verdauungsbeschwerden, Durchfallmittel (Elektrolyt-Pulver, Medikamente mit dem Wirkstoff Loperamid)
  • Mittel gegen Reiseübelkeit (mit dem Wirkstoff Dimenhydrinat)
  • insektenabweisende Mittel (sogenannte Repellentien)
  • juckreizstillendes Gel gegen Insektenstiche
  • Sonnenschutzmittel, entsprechend dem Hauttyp und dem Reiseziel
  • kühlende Salbe gegen Sonnenbrand
  • Salbe gegen Entzündungen und Aufschürfungen
  • Mittel gegen Allergien (Antihistaminika)
  • Erkältungsmedikamente z.B. gegen Halsschmerzen, Husten oder Schnupfen)
  • Ohrentropfen
  • Medikamente gegen Reiseübelkeit
  • Desinfektionsmittel
  • in einigen Ländern Malariamittel, Fieberthermometer und Moskitonetz
  • regelmäßig einzunehmende Medikamente

Diese Medikamente können natürlich auch durch homöopathische Substanzen ersetzt werden:

  • Bei Entgiftung, Durchfall: Okoubaka D3 Globoli
  • Bauschmerzen, Krämpfe, Verstopfung, Übelkeit, Kopfschmerzen: Nux Vomica D6 Globoli
  • Insektenstiche, fieberh. Infekt: Apis D6 Globoli
  • Muskelkater, Rückenschmerzen, Herpes: Rhus toxicodendron D6 Globoli
  • Fieber, Sonnenbrand: Belladonna D6 Globoli
  • Wunden, Verletzungen: Calendula Wundsalbe
  • Stumpfe Verletzungen, Bluterguss: Arnica D6 Globoli

 

Dosierung:     akut: halbstündlich 3 – 5 Globoli, bis zu 4 x nacheinander

                        Danach: 3 x tgl. 5 Globoli bis zur Besserung im Mund zergehen lassen

 

Wir von Schlafkultur wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub. Kommen Sie gesund zurück!

  

 

< zurück

Unser Versprechen an Sie


Unser Service


Wir über uns

Sie finden Schlafkultur-Bielefeld gegenüber IKEA 

Kostenlose Hausberatung für gesunden Schlaf: Bielefeld, Schloß Holte, Stukenbrock, Paderborn, Augustdorf, Lage, Leopoldshöhe, Oerlinghausen, Lemgo, Detmold, Kaunitz, Hövelhof, Delbrück, Löhne, Lübbecke, Herford, Borgholzhausen, Steinhagen, Spenge, Bünde, Enger,
Bad Oeynhausen, Bad Salzuflen, Gütersloh, Warendorf, Rheda-Wiedenbrück, Oelde, Harsewinkel, Herzebrock-Clarholz, Versmold, Halle, Verl, Werther