April 2015

Welches Kopfkissen passt zu Ihnen?

 

Fast ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch in inniger Verbundenheit mit seinem Kopfkissen. Doch die Auswahl ist riesig: rund, eckig, klein, groß, hoch, flach und dann noch verschiedene Materialien. Doch nicht jedes Kissen eignet sich für die speziellen Schlafbedürfnisse des Einzelnen.

Besonders wer Nacken- oder Schulterschmerzen hat, sollte die Wahl der richtigen Unterlage sorgfältig treffen. Ursache ist oftmals die sitzende Tätigkeit während der Arbeitszeit. Viele Menschen schlafen auf Durchschnittsmatratzen, die durchgängig härter oder weicher sind. Es ist jedoch erwiesen, dass sich bei Menschen, die auf Zonenmatratzen mit unterschiedlichen Härtezonen schlafen, die individuell dem Körper angepasst sind, die Schlafqualität erhöht.

Das gleiche gilt für Kopfkissen. Auch diese sollten speziell dem Schläfer angepasst sein. Die wichtigste Funktion des Kopfkissens ist es, den Kopf-Nackenbereich so abzustützen, dass die Halswirbelsäule nicht verdreht, überstreckt oder überbeugt wird. Es soll den Abstand zwischen Matratzenoberfläche und Kopf so ausfüllen, dass die Hinterkopflinie in direkter Fortsetzung zur Wirbelsäulenlinie verläuft. 

Das Kissen 80x80 cm sollte man nur als Dekorationskissen benutzen, aber nicht zum Schlafen. Sie geben nicht genug Halt oder der Schläfer legt sogar die Schultern darauf ab, so dass der Kopf bzw. die Halswirbelsäule abgeknickt ist. Früher gab es bei den Matratzen keinen Schulterzonen, deshalb wurde diese Größe von Kissen vorrangig angeboten, damit die Schulter weich gebettet war und etwas einsinken konnte.

Ein 80/80 cm Kissen sollte man durch ein Nackenstützkissen 40/80 cm austauschen, damit die Halswirbelsäule optimal gestützt und der Kopf entlastet wird. Das gesamte Bettsystem bestehend aus Kissen, Matratze und Unterfederung bilden eine Einheit. Erst wenn man alles zusammen betrachtet, findet man die optimale Liegeposition. Besonders vorteilhaft sind auch die besonderen Halswirbelsäulenkissen. Sie enthalten Lagen verschiedener Dicke und Form, die man herausnehmen oder verdrehen und sich so die optimale Höhe und den angenehmsten Neigungswinkel für die Halswirbelsäule einstellen kann.

Wir bevorraten eine große Auswahl verschiedener Kissen für die verschiedenen Ansprüche unserer Kunden. Am besten schauen Sie in unserem Fachgeschäft  vorbei oder vereinbaren Ihren persönlichen Beratungstermin gern auch nach Feierabend oder am Sonntag. Wir kommen sogar zu Ihnen nach Hause – vollkommen kostenfrei und unverbindlich - , um bei Ihnen vor Ort zu vermessen oder eine Analyse der  der vorhandenen Bettausstattung mit Kopfkissen, Matratze, Lattenrost durchzuführen und Verbesserungsvorschläge zu machen. Dabei bringen wir verschiedene Kissen mit, so dass Sie diese auf Ihrem vorhandenen Bettsystem Probeliegen können. Rufen Sie uns an! Sie erreichen uns telefonisch unter unserer 24-Stunden-Hotline 0172/5239988 oder online unter www.schlafkultur.de/Terminvereinbarung.

< zurück

Unser Versprechen an Sie


Unser Service


Wir über uns

Sie finden Schlafkultur-Bielefeld gegenüber IKEA 

Kostenlose Hausberatung für gesunden Schlaf: Bielefeld, Schloß Holte, Stukenbrock, Paderborn, Augustdorf, Lage, Leopoldshöhe, Oerlinghausen, Lemgo, Detmold, Kaunitz, Hövelhof, Delbrück, Löhne, Lübbecke, Herford, Borgholzhausen, Steinhagen, Spenge, Bünde, Enger,
Bad Oeynhausen, Bad Salzuflen, Gütersloh, Warendorf, Rheda-Wiedenbrück, Oelde, Harsewinkel, Herzebrock-Clarholz, Versmold, Halle, Verl, Werther