Gesunder Schlaf hilft gegen Stress

Stress lässt sich kaum verhindern. Das ist aber erst einmal nicht schlimm, denn als eine natürliche Reaktion des Körpers macht Stress uns in Belastungssituationen leistungsfähiger. Die Durchblutung wird verbessert, die Muskelanspannung intensiviert und Energiereserven werden mobilisiert. Auslöser hierfür können unter anderem hoher Zeitdruck, Arbeitsbelastung, Erfolgsdruck sowie familiäre Probleme sein. Wird der Stress allerdings zum Dauerzustand, ist auch schnell die Gesundheit in Gefahr.

Und diese Gefahr ist nicht zu unterschätzen. Dauerstress kann Herz-Kreislauf-Beschwerden, Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden, Konzentrationsprobleme sowie Schlafstörungen verursachen. Aber gerade ein guter und gesunder Schlaf ist ein wesentlicher Faktor beim Stressabbau, denn wer gut schläft, kann mit seinem Stress viel besser umgehen. Guter Schlaf ist der klassische Stresskiller, da der menschliche Körper diese Ruhephasen braucht, um mit den Belastungen des Tages fertig zu werden.

Aber nicht nur die Dauer des Schlafes ist entscheidend, sondern auch die Qualität. Denn nur ein ausreichend langer und vor allem störungsfreier Schlaf sorgt für die nötige Erholung in der Nacht. Hierbei kommt dem Bettsystem eine sehr wichtige Aufgabe zu. Nur wer körpergerecht und passend gebettet ist, kann erholt und ausgeschlafen in den neuen Tag starten.

Hierfür ist es wichtig, dass Lattenrost und Matratze genau aufeinander abstimmt sind. Ein ungeeigneter Lattenrost kann nie den gewünschten Liegekomfort bringen, egal was für eine Matratze darauf liegt. Denn nur die Summe der einzelnen Teile bringt durch Druck und Entlastung an den richtigen Stellen den absoluten Schlafkomfort. Nur wenn sich der Anpressdruck verringert, kann die Bandscheibe entlasten und der Muskel entspannen.

Ebenso ist auch die richtige Unterstützung des Kopfes für einen gesunden Schlaf - und somit auch für die Reduzierung von Stress - wichtig. Dafür empfehlen Schlafexperten Nackenstützkissen. Wie bei Lattenrost und Matratze gibt es natürlich auch hier unterschiedliche Anforderungen. Genau wie jedes Auto passende Reifen braucht, müssen auch Nackenstützkissen zu Halslänge, Körperform und Schulterform eines Menschen passen.

Um Stress bewältigen zu können, bedarf es manchmal also gar nicht so viel. Natürlich ist ein guter und gesunder Schlaf nicht das alleinige Allheilmittel, allerdings ist er besonders effektiv bei der Bekämpfung von Stress. Wer mit einem entsprechenden Matratzen-Lattenrostsystem oder Wasserbett und dem passenden Nackenstützkissen gewappnet ist, kann mit Stress immer besser umgehen.

< zurück

Unser Versprechen an Sie


Unser Service


Wir über uns

Sie finden Schlafkultur-Bielefeld gegenüber IKEA 

Kostenlose Hausberatung für gesunden Schlaf: Bielefeld, Schloß Holte, Stukenbrock, Paderborn, Augustdorf, Lage, Leopoldshöhe, Oerlinghausen, Lemgo, Detmold, Kaunitz, Hövelhof, Delbrück, Löhne, Lübbecke, Herford, Borgholzhausen, Steinhagen, Spenge, Bünde, Enger,
Bad Oeynhausen, Bad Salzuflen, Gütersloh, Warendorf, Rheda-Wiedenbrück, Oelde, Harsewinkel, Herzebrock-Clarholz, Versmold, Halle, Verl, Werther